Sonntag, 25. August 2013

Rund um den Münchner Hofgarten

Schon seit einigen Monaten fotografiere ich auch mit besonders "leichtem Gepäck", d.h. mit der Fuji X10. Obwohl eine Kompakte, fallen die Bilder mit ihr durchwegs erfreulich gut aus und ich nehme sie deshalb  wirklich gerne mit auf Tour, wenn ich zum Beispiel keine Lust zum Wechseln von Objektiven habe, mit dem Fahrrad unterwegs bin oder ich einfach eine "allzeit-bereit"-Kamera dabei haben möchte.

Obwohl ich eigentlich überwiegend im RAW-Modus fotografiere, finde ich bei der X10 die Bilder in jpg um einiges ansprechender, sodass ich hier auf RAW-Dateien verzichte.



Alle Bilder aus jpg, teilweise in den Tiefen mit LR korrigiert. Die letzten drei  Fotos wurden  in LR nachbearbeitet.

der Pavillon im Hofgarten

Monopterus - Englischer Garten



 Antike trifft hier auf Moderne





Hier war die X10 auf "vivid" eingestellt, für meinen Geschmack etwas zu satte und intensive Farben, manchmal ist weniger mehr.....








Kommentare:

  1. Die Bearbeitung der letzten drei Fotos gefällt mir sehr gut, vor allem das drittletzte Bild ist klasse !
    LG, Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Der Bereich um den Münchner Hofgarten bietet ja meistens reichlich gute Motive - in jeder Hinsicht. Die Bearbeitung der Bilder empfinden ja viele auch als Geschmackssache, es freut mich daher besonders, wenn sie dir gefallen.

      LG, Anne

      Löschen