Samstag, 7. Juni 2014

Neusiedler See - Burgenland

Im Spätfrühling 2013 war ich mit meinem WoMo im Burgenland oder besser gesagt - rund um den Neusiedler See - unterwegs. Leider war es extrem schwierig frei zugängliche Stellen am See ausfindig zu machen und so erfuhr ich auf Nachfrage, dass lediglich eine Ortschaft am Ostufer des Neusiedler See's gebührenfreie Badestellen für Jedermann anbietet. Nichtsdestrotz hatte ich viel Spaß beim Erkunden und Fotografieren. 

Alle Bilder aus RAW mit meiner Panasonic GH2 und den Objektiven Lumix Vario 14-140mm, Lumix Vario 100-300mm und Lumix 20mm.


Storchenalarm


man wartete geduldig auf Futternachschub


am See


Bootshütten


Arrangement aus dem Bauernmuseum


gesehen auf der Heimfahrt vom Neusiedler See durch die "bucklige Welt"

Kommentare:

  1. Huch,ist mein Kommentar wieder weg oder musst du ihn erst veröffentlichen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Netty, ich hoffe, du hast vor diesem Kommentar jetzt nicht schon einen gepostet, denn ich kann ihn leider nicht finden. Das täte mir sehr leid. Wenn doch, würde ich dich bitten es nochmal zu versuchen, ich kämpfe noch ein wenig mit der Kommentarfunktion.

      Liebe Grüße, Anne

      Löschen
    2. Doch, hatte ich, aber anscheinend ist er verschwunden - das hatte ich bei Blogger jetzt schon öfter, nicht nur hier ....
      Mir gefallen deine Fotos sehr gut, vor allem das erste und das letzte !
      LG, Netty

      Löschen
    3. Huhu Netty, das ist aber ziemlich blöde... gestern habe ich jedenfalls etwas an den Einstellungen für die Kommentarfunktion geändert, ich hoffe, es klappt in Zukunft besser.

      LG, Anne

      Löschen
  2. Sehr schöne Eindrücke Anne. Die Störchen-Parade und auch der einzelne Storch gefallen mir am besten.
    Liebe Grüße
    Rolf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Rolf, es war irgendwie schon ein schönes Erlebnis so viele Störche auf einmal auf den Dächern sitzen zu sehen.

      LG und noch schönes Pfingstwochenende, Anne

      Löschen
  3. Der Neusiedler See ist (so hörte ich mal von einem Bekannten) ein Paradies für Vogelliebhaber.
    Deine Storchenbilder gefallen mir sehr.
    Es freut mich zu lesen, dass Du mit dem Wohnmobil dort warst, diese Freiheit beim Reisen ist bestimmt toll.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit dem Wohnmobil unterwegs zu sein, das ist schon schön - man ist relativ unabhängig und immer mobil. Das mag ich.

      LG, Anne

      Löschen
  4. Die Störche sind ja wohl der Wahnsinn :-)
    Als Velo-Freund begeistert mich natürlich das wunderbar "auf alt getrimmte" Fahrräder-Bild.
    LG, Thomas

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Thomas, ich fand - speziell diesen Moment, wo alle Horste besetzt waren - auch sehr witzig.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen