Dienstag, 27. Mai 2014

Eindrücke aus einer großen Stadt - Montreal

Letztes Jahr im September war ich für gut 14 Tage in Montreal, nun bereits schon zum vierten Mal. Der Aufenthalt dort ist - abgesehen von Ausgaben für Metro und ab und zu Essen im Restaurant - recht preisgünstig, denn ich kann während meines Aufenthaltes bei meiner ältesten Tochter wohnen, die seit 10 Jahren in der Stadt lebt.


Alle Bilder aus dng mit meiner Sony Nex-6 und den adaptierten Objektiven  Olympus OM Zuiko 50mm, OM Zuiko 24mm und OM Zuiko 85mm
 Bahnhof Bonaventure

unterbrochen

Tattoo

a bottle of milk

 Basilika

Graffiti

Kommentare:

  1. Schöne Impressionen aus Montreal - ist ja praktisch,wenn man so kostengünstig Urlaub machen kann ;)
    Auch sonst hast du tolle Fotos hier, vor allem die Architekturfotos sind sehr gelungen !
    LG, Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Netty, willkommen auf meinem Blog und vielen Dank für dein Lob. Ja, ich finde es auch sehr praktisch bei meiner Tochter wohnen zu können. Es bleiben dafür die Kosten für den Flug und dies sind nicht ohne......... :-)

      LG, Anne

      Löschen
  2. Wunderschöne Impressionen aus einer offensichtlich wunderbaren Stadt mit super gelungenen Blickwinkeln! Toll gesehen: "Tattoo". Und aus einem praktisch wahrscheinlich kaum "fotografierbaren" Gebäude ein Bild geradezu gezaubert: "Basilika".
    LG, Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Thomas! Ja, ich bin sehr gerne in dieser Stadt, es gibt eine Menge an Motiven, also ideal für jeden Art von Fotografie.

      LG, Anne

      Löschen